»Kalif Storch«

Ein Kalif wird zum Storch
„Mutaboa!“ und ein Kalif wird zum Storch. Doch wie verwandelt er sich wieder zurück, wenn er gelacht hat? Da ihm die Sprache der Tiere nicht mehr fremd ist, kann er die Klagerufe einer Eule verstehen. Diese ist in Wahrheit eine verzauberte Prinzessin. Gemeinsam überlisten sie den bösen Zauberer und werden wieder zu Menschen.

Die SchülerInnen der Grundschule Forstbachtal entführten die Zuschauer in ein fernöstliches Land, in dem Bauchtänzerinnen den Kalifen becircen. Das minimale Bühnenbild verwandelten sie mit wenigen Handgriffen in einen Palast oder eine Ruine. Durch gut eingesetztes Schattenspiel in mehreren Farben wurde die Handlung unterstützt und zu Beginn voran getrieben. Jedoch entstanden beim Wechsel zwischen Schatten- und Bühnenspiel gegen Ende ungewollte Längen. Die am Anfang aufgebaute Spannung wurde dadurch nicht gehalten. Dies wirkte sich negativ auf die Aufmerksamkeit des Publikums aus.
Insgesamt überzeugten jedoch die SchülerInnen mit ihrem Spiel.
Von Nora Grzonka; Nicole Thaler

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv