»Disco verkehrt«

Schiedsrichter, Lehrer, Bundeskanzler
„Du mich zu einem Drink einladen?” – Da staunt Mann auch 2005 noch. Die AG aus Nörten-Hardenberg wandelte deshalb das Café der 70er-Vorlage zur „Disco verkehrt”. Hier erobert die Dame im Minikleid souverän den Fußballstar in Nadelstreifen – in einer Requisite aus Frauenzeitung (für die Mädels) und Schach (für die Jungs). Zur Freude des Publikums prangerte man im lockeren Rahmen des inszenierten Schüleralltags unfaire Schiedsrichterentscheidungen und faule Lehrer mit Hilfe des zitierten Bundeskanzlers an. Die sorgfältig in Jugendsprache erarbeiteten Pointen der eigenen Textfassung ließen leider selbst dem 100% textsicheren Ensemble wenig Freiheit im Spiel. Hervorragende Tanz- und Gesangseinlagen auf der Bühne wie von Girlgroup und Band in der Parkettloge schlugen der unbeschwerten Collage aus Musical und Sprechtheater eine spürbare Brücke in den Zuschauerraum
Von Katja Engels

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv