»Nineties Reloaded«

Fetziger Auftakt 2006 in der Neuen Oberschule
Fetzige Klänge, zumeist richtige Ohrwürmer aus den 90er Jahren wie z.B. „Everybody rock your body“ oder „I`m not your everyday girl“ sorgten für einen stimmungsvollen Auftakt der 37. Schultheaterwoche in der Neuen Oberschule Braunschweig.
Mit der Szenencollage „The Nineties Reloaded“ präsentierte der kooperativ arbeitende Theater- und Musikkurs der 9. und 10. Klassen der Novalis Schule aus Nörten-Hardenberg unter der Leitung von Heidi Schinke und Margret Lange ein selbst entwickeltes Stück, das zum einen den Prozess der Theater- und Probenarbeit widerspiegelte, zum anderen vieles von den eigenen Erlebnisse und Erfahrungen der durch die 90er Jahre geprägten Jugendlichen preisgab...
Viele Proben liegen bereits hinter der strengen und leicht gestressten Theaterlehrerin, die sich mit ihrer Gruppe für die Braunschweiger Schultheaterwoche angemeldet hat, doch niemand erscheint pünktlich zur Generalprobe der Inszenierung. Die Akteure haben es satt, sich weiterhin auf den gezierten Tanz und die steifen Dialoge aus Fontanes „Effi Briest“ einzulassen und beschließen gemeinsam, das Stück zu boykottieren, da es ihnen nicht zeitgemäß erscheint. Nach dem Motto „Du bist Deutschland“ spornen sie sich selbst zu Eigeninitiative und Engagement für ein Stück an, das „mehr mit ihnen zu tun hat“…
Der Lehrerin bleibt kaum Zeit sich auf eine Grundsatzdiskussion einzulassen, da stürmen auch schon „Die Coolsten“ mit ihrem Song „Wir sind die Coolsten, wenn wir cool sind“ die Bühne und stecken alle mit ihrer Stimmung an…
So greift die Gruppe auch im Folgenden Ereignisse, sei es aus dem Fernsehen und dem Umgang mit den neuen Medien, aus Freizeit und Familie auf und setzt sie stimmungsvoll in eigenen Texten mit Musik und Tanz um.
Am Ende sind alle per Einladung über SMS oder Internet zur Party des Schni-Schna-Schnappi begeisterten Markus willkommen, der die sturmfreie Bude seiner Eltern gemeinsam mit seinen Freunden zum Partyraum umfunktioniert. Bei den Karaokeklängen zum „Bett im Kornfeld“ kommt nicht nur die Elterngeneration in Erinnerung an ihre früheren Jugendsünden ins Schwärmen…
Unter Begeisterungspfiffen für die hoch anzuerkennende schauspielerische wie musikalische Leistung nahm auch das Publikum der leider nur sehr mäßig besetzten NO-Aula an der Party teil, so dass es am Ende auch noch eine Zugabe der Novalis-Schule für ihr Publikum gab.
Von Cornelia Waltemathe, Neue Oberschule Braunschweig

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv