»Black Heaven«

„Nimm doch eine Pille. Dann fühlst Du Dich wie im Heaven!“ Yvonne aus der Großstadt bietet Jill Pillen an und so beginnt ihre Drogenkarriere. Es begann mit einer einzigen kleinen Pille. Dann fehlte Jill in der Schule, belog ihre Eltern, machte Schulden bei ihren Freunden und rutschte im-mer tiefer in den Drogensumpf ab. Schließlich findet ihre beste Freundin sogar eine Spritze in ihrer Tasche. Beherrscht von der Sucht und völlig Pleite rutscht Jill sogar in die Prostitu-tion ab, um sich ihren „Stoff“ besor-gen zu können. Am Ende des Stücks sieht man sie dann doch zum Glück in einer Therapiegruppe.
Das Stück zeigte in einem enormen Umfang alle Facetten des Lebens mit der Drogensucht. Schwierige Umbau-phasen nahmen dem Stück jedoch den Schwung. Erfrischend wirkten hinge-gen die Tanzszenen, die allerdings nichts zum Geschehen beitrugen. Lei-der konnte auch das Publikum nicht erreicht werden.
Von Angelika Kubik

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv