»Die Rapper-Gang«

Fetzige Rhythmen von Pussycat Dolls und Gia Farrell wummern, dazu werden etwas zu lang geratene Choreographien getanzt, die noch nicht ganz zu Ende abgesprochen zu sein scheinen. Wechsel. Mathe-Stunde : Hausaufgaben-Kontrolle! Zack: Wechsel: Musik! Doch nicht, fällt aus! Zack: Deutsch! Vorlesen! Dann doch lieber Musik: „Alle meine Entchen…“ – die Lehrerin findet es „Grauenhaft!“ Und: „Tschüs bis morgen!“
Und zack: „Guten morgen, Frau Müller!“ Deutsch-Hausaufgaben! Katharina kriegt Druck! Und zack, und zack, und zack…Je schneller der Stundenwechsel der hilflosen Lehrerin, desto renitenter die Schüler. Mit dem Auftritt der Direktorin bricht endgültig das Chaos aus: Alle werden der Schule verwiesen. Und nun? Sie beschließen, auf der Straße zu tanzen. Ein Schüler aus der Theaterwerkstatt der Geschwister-Scholl-Schule in Einbeck sticht besonders hervor durch exzellente akrobatische Breakdance-Kabinettstückchen und reißt die Stimmung im Publikum hoch. Er kann damit aber nicht immer über die etwas unkoordinierten Umbauten und Schwächen in der Dramaturgie des Stückes hinwegtanzen. Trotzdem am Ende: Rhythmisches Anfeuern der kaugummicoolen Girlies und des Breakdancers und tosender Applaus für die gelungene Performance.
Von Margrit Lang und Thomas Sander

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv