»FAUST(S)KÄMPFE«

Vier Fäuste für: Sex, Drugs & Rock`n Roll! In der Inszenierung „Faust(s) Kämpfe“ des DS- Kurses (13. Jg., Ratsgymnasium Wob) verteilt das Mephisto- Quartett mit Wonne Opium für`s Volk. Versatzstücke aus Goethes Faust wurden gekonnt mit eigener Sprache und aktuellen Bezügen versehen. Mit Rauch und Rammstein eröffnen die Mephistos die Party- Szenerie; vom Kiffer- Gelage bis zum Punkrock Konzert mit Strobo und Pogo. Für die zahlreichen Gretchens kam die Gratiskondomgirlande von Pro Familia leider zu spät, so bleibt nur noch der Kindsmord. Trotz Pakt mit dem Teufel riss das Spiel nicht durchgehend mit, doch insgesamt wurden viele abstrakte Bilder gefunden. Besonders gelungen war die Umsetzung der zerrissenen Innenwelt Gretchens durch mehrere Darstellerinnen. Der letzte Mephisto löscht die Lichter aus. Applaus.
Von Nicola Scherer und Janina Gassen

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv