»Der Katzenwolf«

Wer hat Angst vorm Katzenwolf? Niemand! Und wenn er kommt, ...
Was ist denn ein Katzenwolf? Das wollten alle Zuschauer in der vollbesetzten Brunsviga am Montag wissen. Heult er oder miaut er?
Dieses Rätsel lösten die 25 Schauspieler der Theater-AG/ Klasse 4 der Grundschule Hankensbüttel in ihrem Musical „Der Katzenwolf“.
Sowohl die Katzenkinder als auch die Wolfskinder spielen das beliebte Kinderspiel „Wer hat Angst …“, denn sie glauben, der böse Katzenwolf, den noch niemand gesehen hat, bedrohe sie. Und sie glauben auch von der jeweils anderen Tierfamilie, dass sie krumme Nasen haben, dumm seien und bei Vollmondnächten sich gegenseitig die Kinder rauben. Da häufen sich jede Menge Vorurteile, die komischerweise vollkommen identisch sind!
Ebenfalls erstaunlich ist, dass es in beiden Familien jeweils ein Kind gibt, dass lieber heult oder miaut statt sich, wie es sich gehört, in der eigenen Sprache auszudrücken.
Und so kommt es, wie es kommen muss, diese beiden Außenseiter treffen aufeinander, erkennen die Unsinnigkeit der vielen Vorurteile und beschließen zusammen mit dem Katzenwolf, der überhaupt nicht böse, sondern ein verstoßener, gemeinsamer Spross beider Sippen ist, Frieden zwischen den beiden Familien zu stiften. Das gelingt mit dem eingängigen Lied „Nur was du nicht kennst, wird zum Gespenst, vor dem du voller Angst wegrennst!“
Und gelungen war auch die gesamte Aufführung der Hankensbüttler, die mit stimmgewaltigem Solo- und Gruppengesang, ausdrucksstark geschminkten Gesichtern, engagiertem Spiel und farbenprächtigem Bühnenbild die Zuschauer zum Mitmachen animierten und fesselten. Da war es kein Wunder, dass nach der Vorstellung die Autogrammjäger hinter die Bühne strömten.
Von Jutta Paul

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv