»Baby kann warten«

16 Schülerinnen und Schüler der Gunzelin-Realschule aus Peine boten eine selbst erarbeite Version des gleichnamigen Aufklärungsmusicals. Sie präsentierten mit viel Vergnügen die Geschichte eines frischverliebten Pärchens, welches nach der ersten Krise, die durch die Intrige einer Freundin' ausgelöst wird, wieder glücklich zusammen findet.
Durch die musikalische Untermalung der vierköpfigen Band, den Gesang und die frechen Sprüche der Darsteller wurde das Publikum immer wieder überrascht und zum Lachen gebracht. Auch im Nachgespräch mit der Gruppe war der Nervenkitzel des Bühnenerlebnisses noch zu spüren. "Auf der Bühne vergisst man alles, manchmal sogar die große Aufregung!"
Von Saskia Brons

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv