LOT-Theater

Hinweis zur Navigation

Bitte wählen Sie links im Kasten »Spielpläne« einen Veranstaltungsort aus, um den jeweiligen Spielplan anzuzeigen!
montag, 19.05.2008
11:00 UhrDauer: 20 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»Wer erstach den armen Henry?«

, nach Michael Green
Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen, Kurs Darstellendes Spiel im 12.und 13. Jg., Spielleitung: Claus Schlegel

anschließendDauer: 40 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»In ihrem Alter sollte man solche Scherze lassen«

, Szenencollage nach Stücken von Daniil Charms
Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen, Darstellendes Spiel im 12.und 13. Jg., Spielleitung: Claus Schlegel
18:00 UhrDauer: 20 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»Wer erstach den armen Henry?«

, nach Michael Green
Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen, Kurs Darstellendes Spiel im 12.und 13. Jg., Spielleitung: Claus Schlegel
anschließendDauer: 40 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»In ihrem Alter sollte man solche Scherze lassen«

, Szenencollage nach Stücken von Daniil Charms
Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen, Darstellendes Spiel im 12.und 13. Jg., Spielleitung: Claus Schlegel
dienstag, 20.05.2008
11:30 UhrDauer: 40 MinutenGeeignet für alle Altersstufen

»Warum Hühner nicht doof sind«


Tiere entdecken in Gesprächen, die der Vorbereitung eines Festes auf der Waldwiese dienen, viele Vorurteile, und stellen sie als falsch fest: ...die dumme Gans, der schlaue Fuchs, der böse Wolf... usw. Nun müssen auch andere (Vor-) Urteile überprüft werden.
Grundschule Hörden, Schultheatergruppe, Spielleitung: Klaus Gehmlich
18:00 UhrDauer: 60 MinutenGeeignet für 7. - 13. Klasse

»Das Leben«

, nach Peter Haus
Delta: "Wir leben nicht um zu spielen, wir spielen, um zu leben!". Gamma: "Das Leben ist eine runde Sache, mit einigen Ecken und Kanten!" Alpha: "Vielleicht muss man das Leben gar nicht verstehen. Vielleicht muss man es ja nur leben?"
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig, Theater-AG 10. - 13.Jg, Spielleitung: Anne Kathrin Pfleiderer
mittwoch, 21.05.2008
11:30 UhrDauer: 45 MinutenGeeignet für 7. - 10. Klasse

»Grimms Remix«


In dieser Märchenparodie mit Musik schlagen sich Hänsel, Schneewittchen, Rotkäppchen und der Froschkönig mit verschiedenen Problemen herum, u.a. mit Geldmangel, weil der König viel zu hohe Steuern verlangt. Als deswegen schließlich das gesamte Volk protestiert, findet man eine vermeintlich endgültige Lösung.
KGS Bad Lauterberg, WPK 10. Jahrgang, Spielleitung: Inger Schweer
18:00 UhrDauer: 40 MinutenGeeignet ab Klasse 8

»Metamorphosen«


Metamorphosen, das sind Verwandlungen von Körpern, Charakteren, Gefühlen, Situationen in das, was vorher an ihnen nicht sichtbar war. Das Stück ist aus der persönlichen Auseinandersetzung der SpielerInnen mit griechischer Mythologie, Shakespeare und modernen Theaterelementen entstanden.
Theodor-Heuss-Gymnasium Wolfenbüttel, Kurs Darstellendes Spiel im 13. Jg., Spielleitung: Christian Bilges & Stefanie Bauerochse

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv