»rent a hero. Helden unter sich.«

Ein kunterbuntes Gemisch von verschiedensten Typen bevölkert die Bühne. Alles Helden. Leider einige schon etwas angestaubt. Andere aber topfit. Mit lauernder Sprungkraft warten sie auf ihren Auftritt. Besonders Sherlock Holmes, Superman und Lara Croft. Aber auch die Amazonen, in Tigerfelle gehüllt. Alle haben sich in ein Altersheim zurückgezogen und sinnen darauf, wie sie in heutiger Welt zu neuem Glanz aufpoliert werden könnten. Denn das ist klar: die Welt braucht Helden!
Und so wirbelt bilderreich in tempogeladenen Situationen eine ganze Schar merkwürdiger Gestalten über die Bühne. Es wird perfekt gesungen, in einfallsreichen Choreographien getanzt und in sehr witzigen Dialogen ergeben sich immer neue Strategien für die Verwendung von Helden heute. "Rent a hero" ist das Motto der Wiedervermarktung eines heldischen Mythos.
Die Gaußschüler brachten das beeindruckend präzise rüber. Eine sehenswerte Gemeinschaftsleistung.
Von Harald Hilpert

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv