Brunsviga

Hinweis zur Navigation

Bitte wählen Sie links im Kasten »Spielpläne« einen Veranstaltungsort aus, um den jeweiligen Spielplan anzuzeigen!
montag, 25.05.2009
10:00 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet für 5. - 7. Klasse

»Robin Hood«


Unerschrocken kämpft Robin Hood für das Recht der Schwachen. Immer wieder versucht der Sheriff von Nottingham, ihm eine Falle zu stellen, doch so leicht lässt sich Robin Hood nicht fangen. Nach dem Kinderbuchklassiker „Robin Hood“ von H. Pyle und dem Walt Disney Spielfilm haben die Schüler mehrere Szenen bearbeitet. Gaukler, Tanzeinlagen, Trompetenklänge sowie weitere musikalische Darbietungen unterstützen den Rollentext.
KGS Mohringen – Außenstelle Nörten-Hardenberg, Klasse 6.8, Spielleitung: Heidi Schinke
11:30 UhrDauer: 25 MinutenGeeignet bis zur 5. Klasse

»Robin Hood - The Hero of Sherwood Forest«


Robin Hood und seine Freunde engagieren sich durch " Überfälle " für die armen Mitmenschen der damaligen Zeit. Bei einem Wettkampf besiegt er seinen Rivalen und bekommt als Preis seine schon lange verehrte "Maid Marian ". Happy end.
GS Schunterschule Flechtorf, Englische Theater AG der 3. + 4. Klassen, Spielleitung: Monika Lake
dienstag, 26.05.2009
10:00 UhrDauer: 60 MinutenGeeignet für Oberstufe

»Spitta am Mittag«

, Eigenproduktion
Lumpenpack - Ihr benehmt euch wie "Die Ratten"!
Zu wem gehört das kleine Albertchen aus der tristen Betonsiedlung am Stadtrand?
Erst ein Vaterschaftstest in einer Talkshow bringt die düstere Wahrheit ans Licht.
Mord und Selbstmord folgen und die Medien geraten in die Kritik.
Personal und Konflikte aus Gerhart Hauptmanns "Die Ratten" in unsere Zeit übertragen.
Pädagogium Bad Sachsa, Kurs Darstellendes Spiel im 12.Jahrgang, Spielleitung: Marion Loges-Paliatsios
12:00 UhrDauer: 40 MinutenGeeignet für Oberstufe

»Wer taugt zum Helden?«


Die Theaterklasse Madame Hassenreuters muss sich nach den Sommerferien mit Proben zur „Braut von Messina“ gemäß des Goethe’schen Schauspielkatechismus abplagen. Da die SchauspielschülerInnen den ganzen Bombast der Inszenierung nicht mehr ertragen, proben sie heimlich Szenen, in denen nicht klassische Helden, sondern Menschen wie das Dienstmädchen Pauline Piperkarcka, Henriette John oder der Kleinganove Bruno Mechelke im Zentrum stehen. Als es zum Theaterstreit zwischen erstarrter Altmeisterin und lebenswilden SchülerInnen kommt, geht es
auch für die Figuren um alles, was zählt – das Leben. Die SchülerInnen des 9. bis 13. Jahrgangs haben G. Hauptmanns Drama „Die Ratten“ Fragen gestellt und Antworten gesucht. Das Ziel: dem Text zwischen den Buchstaben das Leben zu entlocken und seine Fragen neu zu stellen. Das geht nur mit einem lebendigen Blick auf das Werk und seine Themen.
Otto-Hahn-Gymnasium Gifhorn, Theater-AG Stattgespräch, Spielleitung: Elke Kuchenbecker
mittwoch, 27.05.2009
10:00 UhrDauer: 45 MinutenGeeignet für 1. - 5. Klasse

»Das Geheimnis von Colorito«


Durch einen merkwürdigen Zufall gelangen Violetta und Fabian in das Land der Farben und Formen. In Colorito ist große Not, die Farben werden immer blasser und die Dunkelheit breitet sich aus, da der Zauberer Oscuro gegen seine Schwester Lumina kämpft. Die Kinder wollen Lumina helfen und machen sich auf die Suche nach dem magischen Kristall der Farben. Was wird aus Colorito? Werden Violetta und Fabian die Helden von Colorito oder versinkt das Land in ewiger Dunkelheit?
Grundschule Othfresen, Theater -AG der 2. - 4. Klassen, Spielleitung: Gesine Pitak-Großhennig & Claudia Reinhardt-Pott
11:30 UhrDauer: 45 MinutenGeeignet bis zur 6. Klasse

»Regenbogenland - Käfer Konrad sucht das Glück«


Der Käfer Konrad und seine zwei Freunde sind in der Glückskäferklasse und haben eine schwierige
Hausaufgabe zu lösen: Sie sollen das "Glück" definieren. Auf dem Weg, dies zu finden, begegnen sie vielen
anderen Tieren und Schulkindern. Am Ende finden die Glück-Sucher "das Glück".
Nibelungen-Realschule Braunschweig & Grundschule Waggum, Wahlpflichtkurs des 6. Jahrgangs, Spielleitung: Stefanie Henzler & Frau Volland
donnerstag, 28.05.2009
10:00 UhrDauer: 30 MinutenGeeignet für die Grundschule

»Die Zauberschrift«

, ein Grusical
Drei Kinder verirren sich beim Spielen. Sie geraten in einen "toten Wald", in dem böse Geister alles Leben
vernichten. Ein hereinbrechendes Gewitter zwingt sie in eine Höhle, wo sie nicht nur eine seltsame Zauberschrift
entdecken, sondern auch von den bösen Geistern gefangen genommen werden. Doch Nina, die Heldin der
Geschichte, kann entkommen. Kann sie helfen?
Grund- und Hauptschule Wittingen, Theater AG der 4. Klassen und Chor (Klasse 3c), Spielleitung: Sonja Friedrichs-Schuhose

11:30 UhrDauer: 40 MinutenGeeignet für 3. - 5. Klasse

»Columbus«

, Musical
Es geht um Columbus, die Entdeckung Amerikas ...und die Folgen.
Grundschule Mühlenberg Osloß, Klassen-AG im 3. + 4.Jahrgang, Spielleitung: Heinz-Werner Kemmling

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv