»Die Trommel«

Es ist nicht leicht, ein König zu sein!
Ständig muss man grimmig schauen, seine gewaltige Mähne richten, auf seine Untertanen aufpassen und, natürlich, die allergrößte Riesentrommel haben. Einmal in der Hängematte ausruhen? Fehlanzeige! Da geht es König Leo nicht anders als seinen menschlichen Vorbildern.
So ruft er eine Belohnung aus, als er erfährt, dass Thea Tiger, wie alle farbenfroh und phantasievoll kostümiert, ein Paket mit einer Riesentrommel, daher auch der Titel „Die Trommel“, aber ansonsten unbekannten Inhalts bekommen hat. List und Tücke, Kraft und Geschicklichkeit kommen vor einem aufmerksamen Publikum zur Anwendung, bevor klar wird, dass Paket samt Riesentrommel für alle Tiere des Waldes bestimmt sind, eine versöhnliche Aussicht, die auch beim König gut ankommt.
Bemalte Kulissen und Bambushaine, unterstützt durch Licht und Ton schaffen Urwaldatmosphäre; die gut aufgelegten Zebras tanzen, turnen und singen auf der insgesamt etwas vollen Bühne. Einstudierte Auf- und Abgänge sorgen für eine kurzweilige Unterhaltung. Die Theatergruppe der Klasse 2b der Grundschule Wenden gleicht den einen oder anderen unverständlichen Satz mit einer gehörigen Portion Spielfreude wieder aus. Das Publikum dankt es mit kräftigem Applaus.
Von Ulrich Stracke

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv