»Zeitenzauber«

Vorwärts in die Vergangenheit
Wenn eine Schulklasse auf Fahrt geht und sich auf einer Burg einquartiert, kann es schon einmal vorkommen, dass daraus ein Theaterstück entsteht. So geschehen ist es der Theater- und Musikklasse 6.4 der Kooperativen Gesamtschule Moringen, die während ihres Aufenthaltes auf der „Sternburg“ die Initialzündung zu ihrem selbst verfassten Stück „Zeitenzauber“ bekam. Drei Schülerinnen, die zu einem Museumsbesuch ihrer Klasse zu spät kommen, benutzen den Museumsfahrstuhl und befinden sich plötzlich im tiefsten Mittelalter, wo sie von Lisa und Jörg, den beiden Kindern einer Bauernfamilie, empfangen werden und hautnah das mittelalterliche Leben erfahren, sei es auf dem Markt, wo sich zwei Fleischhauer fast an die Gurgel gehen und erst von einem Marktaufseher beruhigt werden können, oder bei einem Ritterturnier, wo sich die Recken um die Gunst von Kunigunde schlagen, auch wenn diese von den Rittern nichts wissen will. Eingebettet sind diese Szenen in die Geschichte von Lisas und Jörgs Eltern, die sich aus der Abhängigkeit ihres Grundherrn, der ihnen ihr letztes Kalb nimmt, befreien und in der Stadt arbeiten wollen, denn: „Stadtluft macht frei“. Die 32 SchülerInnen vermitteln mit selbst verfassten Texten dem Publikum anschaulichen Geschichtsunterricht, wozu vor allem die liebevoll ausgestatteten Kostüme beitragen, die ein farbenfrohes Bild des Mittelalters entstehen lassen. Mit viel Spielfreude und Elan agieren Hexen, Marktfrauen, Burgherr und Burgfräulein, Bettler, Fleischhauer und viele mehr auf der Bühne, wenn man auch der Gruppe manchmal mehr Mut zum Ausspielen und Ausgestalten der Szenen gewünscht hätte.
Natürlich hat die Geschichte ein Happy End. Lisa und Jörg gelingt es, in der Stadt „frei“ zu werden, die drei „Jetzt-Schüleinnen“ finden den Fahrstuhl zurück in die Gegenwart … und finden später ihr verlorenes Handy als „sensationelles Exponat“ im Museum wieder. Viel Applaus im ausverkauften Haus III.
Von Merschsand

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv