»Snow White in New York«

Grimms Märchen Greatest Hits 2
Erwartungsvolle Gesichter der Akteure, die bereits versammelt auf der liebevoll selbst gestalteten Bühne stehen, treffen auf ebenso erwartungsvolle Gesichter der Zuschauer. "Grimms Märchen op Platt": Rotkäppchen, Hänsel und Gretel und Schneewittchen. Beginnend mit einer mitreißenden Gesangseinlage, ein Mix aus dem Kinderlied „Hänsel und Gretel“ und adaptierten Auszügen aus Culcha Candelas „Monster“ (das kurzerhand zur Hexe gemacht wird) und Queens „We will rock you“, geben die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse sowie der Theater-AG der Schunterschule Flechtorf überzeugende Einblicke in die Grimmsche Märchenwelt auf Plattdeutsch. Durch das chorische, aber an einigen Stellen nicht simultane Erzählen der Geschichten, büßen einige der Szenen an Verständlichkeit ein, was jedoch durch die übersprudelnde und lustvolle Spielfreude der Kinder wieder aufgefangen wird.
Das anschließende Märchen von „Snow White in New York“ zeigt, dass die Akteure nicht nur des Plattdeutschen, sondern auch der englischen Sprache schon sehr mächtig sind. So wird Schneewittchen kurzerhand nach New York verfrachtet, wo sie aufgrund ihres Gesangstalents Mitglied einer Band wird, kurze Zeit später jedoch schon von zwei sehr amerikanischen Polizisten festgenommen und ins Gefängnis gesteckt wird…
Zufriedene Gesichter der Akteure treffen am Ende auf ebenso zufriedene Gesichter der Zuschauer, die sich mit einem wohlverdienten Applaus für die gesamte Truppe verabschieden.
Von Anne-Katrin Lissner und Claudia Hillen

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv