»Eröffnung« & »Peter Pan – und die Blume der Kindheit«

Nimmerland und sein buntes Völkchen
Schwarzlicht – die Melodie von Pink Panther – und Zeiger einer Lebensuhr, sichtbar gemacht durch Arme, die Leuchtstäbe im Uhrzeigersinn präzise bewegen – ein starkes Bild für verrinnende Lebenszeit und das Ausschleichen der Kindheit, um die es bei „Peter Pan und die Blume der Kindheit“ geht. Das Mädchen Wendy möchte nicht erwachsen werden, sondern mit ihren Brüdern in fantastischen Welten spielen und Abenteuer erleben. Kaum sind die Eltern ausgegangen und Nacht schleicht sich ins Kinderzimmer, kommen Peter Pan und die Elfe Naseweis und entführen sie und ihre Brüdern nach Nimmerland und seinem bunten Völkchen: Kapitän Hook und seine versoffenen Piratenbrüder, Indianer, tussige Nixen die nichts als ihre Schönheit im Kopf haben und schräge Tiere, wie das Krokodil, das von einer Hollywoodkarriere träumt. Die fast 40 SchülerInnen der Theater AG (Klassen 7 und 8) des Lessinggymnasiums Wenden spielen raumgreifend, präsent, wortstark und schenken dem Publikum mit astreinen Gesangseinlagen, Rapps und einer gekonnten Kampfchoreografie, zwischen Kapitän Hook und Wendy, besondere Bonbons. Die Auf- und Abgänge sind schnell und flüssig. Dennoch kann dem nicht entgehen, dass der dramatische Aufbau Szene an Szene reiht, ohne ein Verdichtung des Spieltempos oder einer Verflechtung der einzelnen Bilder zu schaffen - solides Theaterhandwerk, aber wenig Platz für nachdenkliche oder große Gefühle.
Schön wäre es gewesen, wenn die wirklich spannenden theatralen Ideen wie z.B. die Seifenblasen des Krokodils und dessen Kostüm, die Uhrzeiger als Arme oder die schleichenden Bewegungen des Panthers mehr ausgebaut und, als Gestaltungsmittel, noch vermehrt eingesetzt worden wären - und weniger buntgewürfeltes Bühnenbild, das an Faschingskiste und Kinderzimmer erinnert.
Von Fritzi Steinhilber

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv