»Dornröschen«

Eindrucksvolle Bilder
Einen Märchenklassiker auf die Bühne zu bringen, ist keine leichte Aufgabe, vor allem, wenn die Darsteller erst in die 2. Klasse gehen. Die Gruppe der Brüder-Grimm-Schule Göttingen hat einen ästhetischen Zugang gefunden. Das Spiel mit dem Schatten hinter der Leinwand war schlicht, manche Bilder trotzdem eindrucksvoll. Die Erzählerinnen lasen sehr deutlich und langsam. Das fleißige Üben machte sich bezahlt! Leider war auch die Dramaturgie auf Zeitdehnung ausgelegt: Ständige Musikeinspielungen boten Platz für die Fantasie, aber auch zum Flüstern mit dem Sitznachbarn. „Dornröschen“ blieb, trotz der gespannten Atmosphäre im Zuschauerraum, etwas trist. Schade!
Aber dennoch muss die große Ernsthaftigkeit der jungen Schauspieler gelobt werden!
Von Merle Hympendahl

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv