»Stadtgesichter«

Stimmung eines Dorfplatzes
Der Wahlpflichtkurs 9. und 10.Klasse der Haupt- und Realschule Remlingen geleitet von Dagmar Rosenburg zeigte gestern seine selbstverfasste Szenenkollage „Stadtgesichter“. Ein subtiles Bühnenbild mit bemalten Pappswänden erzeugt die Stimmung eines Dorfplatzes. Junge, Alte, Reiche und Arme kommen in den Szenen vor.
Die anfängliche Unsicherheit der DarstellerInnen auf der Bühne schwindet mit der Zeit, musikalisch überzeugt die Gruppe. Zwei alte Frauen, die immer wieder das Geschehen kommentieren, setzen den Rahmen. Dennoch bleiben einige Szenen unklar, so z.B.der Rhythmusteppich. Das Zuschauen machte trotz einiger Längen Spaß, durch das Aufeinandertreffen verschiedener Typen entstehen viele komische Situationen. Es gelingt der Gruppe eine abwechslungsreiche Kollage mit meist fließenden Übergängen zu erstellen.
Von Melanie Irmey

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv