»Not at school!«

Vokabelunterricht als Theater
Die Bühne sieht aus wie ein vollgestopftes Klassenzimmer. Die Spieler der Grundschule am Ostertal, Salzgitter, halten zaghaft ihr Handy in der Hand. Die strenge Lehrerin nimmt jedem Kind das Spielzeug ab, nennt die englische Vokabel, legt es auf ihren Tisch und erklärt: „Not at school.“ Dann wird sie selbst vom strengen Direktor „Snyder“ gerügt, der annimmt die Gegenstände auf dem Pult gehören ihr. Die Szene erinnert eher an Vokabelunterricht als an Theater, da die meisten Spieler wie in der Schule still an den Tischen sitzen müssen. Spielerisch Englisch vermitteln ist eine gute Idee, allerdings scheint hier das Spiel in den Hintergrund geraten zu sein.
Von Mirja Lendt

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv