»Und los!«

„Eine Gruppe ist bunt!“
Was ist eine Gruppe? Was zeichnet eine Gruppe aus? Sind wir eine Gruppe? Eine bunte? All diesen und noch mehr Fragen stellen sich die ganz in Grau gekleideten Schüler der IGS Franzsches Feld Braunschweig. Noch bevor irgendjemand die Bühne betritt läuft schon ein Tonband, auf dem sich Schüler genau diesen Fragen widmen. Was zeichnet eine Gruppe aus? Nach und nach kommen die Einzelnen in neutraler Haltung auf die Bühne mit jeweils einer Aussage was eine Gruppe sei – zuerst eine klar strukturierte Gruppe junger Akteure, doch dann ein etwas diffuser Haufen sich fragender Heranwachsender. Aus dem Wirrwarr finden sie sich in einer Linie knapp vor den Zuschauern zusammen und rufen chorisch „Eine Gruppe ist bunt!“ Der Titel „Und los!“ ist wohl an dieser Stelle sehr passend - die Collage kann beginnen. Verschiedenste Variationen von Gruppen werden von den sehr authentischen Jugendlichen dargeboten. In einer doch sehr modernen, meist wortlosen aber durchaus gut verständlichen Art und Weise folgen die Szenen aufeinander. Farbdosen stehen vor den links und rechts aufgestellten Stuhlreihen und man wartet nur so, dass sie auch ins Spiel kommen –schon in der ersten Szene, die die Gruppe einer Freundschaft darstellen, wird mit den vier Grundfarben gespielt. Die anfangs graue Einheit wird von Mal zu Mal mehr zu einer bunten strahlenden Gruppe junger Leute. Jede Szene wird von unterschiedlicher Musik begleitet oder auch unterstützt. Auch die Gruppe von Rivalen wird collagiert - ein jemand beginnt mit Seilspringen inmitten der Bühne und behauptet er sei der Beste, eine andere stellt sich prompt zwischen das Publikum auf die Stufen und beginnt dort zu springen und daraufhin fühlen sich vier weitere der Darstellenden angesprochen und zeigen ihre Ausdauer beim Hüpfen ringsum den in der Mitte Stehenden. Positive und gefährliche Gruppendynamik wird auch zum Thema gemacht. Mittels eines selbst gedrehten Videos soll Dynamik in Gruppen und in Ballungsräumen zur Schau gestellt werden. Dies gelingt durchaus. Zu guter Letzt wird, von den mittlerweile knallbunt bemalten Spielern, noch mal die Frage gestellt: „Was zeichnet eine Gruppe aus?“ Diesmal jedoch an das Publikum. Jeder der Befragten bemüht sich um die richtige Antwort. Doch in diesem Falle gibt es wohl keine einzige richtige Antwort. Wieder finden sich die Bunten in einer Reihe und rufen chorisch „Eine Gruppe ist bunt!!“. Black… kräftiger Applaus ertönt. Ein präsentes, nicht zu unterschätzendes Thema wurde von den Schülern unter der Spielleitung von Astrid Schrobsdorff & Christine Schnackenberg sehr anschaulich und rund dargeboten.
Von Selina Rössler

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv