»Stars in the City«

Steter Flirt mit dem Publikum
Es gehört einiges an Mut und Können dazu, auf der Bühne unbegleitet „My Heart Will Go On“ zu singen oder die berühmte Hebefigur aus „Dirty Dancing“ auszuführen. Die Theater AG der 8.-10. Klassen der Dr. Klaus-Schmidt-Hauptschule Salzgitter zeigt beides: Mit echter Spielfreude und einem steten Flirt mit dem Publikum swingt, singt und tanzt sie uns durch das Stück. Die herausragenden Showmomente und ein liebevoll gearbeiteter Kurzfilm gegen Ende retten „Stars in the City“ - denn dass den jungen Darstellern die Rettung eines alten Programmkinos am Herzen liegen soll, nimmt man ihnen wirklich nicht ab: Unsicher, verlegen und mit Lücken kämpfen sie sich durch ihren Text. Man kann es ihnen nicht verübeln: Die fadenscheinige Rahmenhandlung scheint allzu weit von ihrer Lebenswelt entfernt und lässt vermuten, dass es sich bei der Auswahl des Stoffes weniger um eine Anfrage der Schülerschaft als der Spielleitung handelt. Hier wäre mit einer anderen Thematik noch viel mehr zu holen gewesen.
Von Maike Ostermann

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv