»Natürlich war das nicht die feine Art...«

Theater mit Nachwirkung
Als die Zuschauer den Saal betreten, ist das Stück „Natürlich war das nicht die feine Art…“ bereits im Gange: zu sehen ist eine scheinbar ganz normale Schulklasse, die sich die letzten Minuten vor dem Unterricht mit Galgenraten und Papierkügelchenschmeißen vertreibt. Das Bühnenbild ist schlicht; vierundzwanzig schwarze Holzwürfel dienen als Stühle, es gibt ein Podium und eine Schultafel. Eine Schultafel, auf der ein großes, rotes Hakenkreuz prangt. Rassismus, Neonazi-Parolen und Gewalt sind an der Tagesordnung, und die Situation eskaliert, als Jonas eine ausländische Mitschülerin in Schutz nimmt und daraufhin zu Tode geprügelt wird. Eltern, Lehrer, Schulleitung – niemand hat etwas zur Prävention beigetragen. Der Kurs Darstellendes Spiel der Klasse 10e des Theodor-Heuss-Gymnasiums Wolfenbüttel unter der Leitung von Juliane Trikojat hat ein Stück inszeniert, das Themen aufgreift, die einen betroffen machen: Ausländerfeindlichkeit, fehlende Zivilcourage, Intoleranz. Dabei gelingt es den Spielern, den Zuschauer nicht zu belehren. Sie schaffen es, die Geschichte dieser Schulklasse (der Name der Schule wird übrigens nicht erwähnt) stimmig zu veranschaulichen. Das Spiel des Ensembles funktioniert dabei tadellos: die Dynamik stimmt, die Gruppe ergänzt sich, niemand bleibt auf der Strecke. Die Charaktere sind tiefgründig (von Zukunftsängsten, zu ehrgeizigen Eltern und Gruppenzwang geprägt), ihre Motive für Intoleranz erschreckend real. „Natürlich war das nicht die feine Art…“ ist ein Stück, das man mit nach Hause nimmt, das nachwirkt. Und das ohne den moralischen Zeigefinger zu heben.
Von Jutta Lasner

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv