»Summer Loving«

Was soll ich nur tun? Er will mich einfach nicht!
Rock ’n’ Roll als Hintergrundmusik, ein Bild von Marilyn Monroe am Vorhang und auf der Leinwand der Beginn einer Liebesromanze. Die Geschichte zweier Liebenden, die sich nach ihrer Sommerbekanntschaft vielleicht nie wiedersehen - eine Reise zurück in die 60er, und all das, bevor die von dem bekannten Musical „Grease“ adaptierte Inszenierung „Summer Lovin“ der Musical-AG der Wilhelm-Bracke Gesamtschule überhaupt beginnt.
„Der Spaß, der kommt von ganz alleine“, so heißt Frenchie die neue, schüchterne Schülerin Sandy in der Rydell High School willkommen. Diese ist neu in die Stadt gezogen und trifft durch Zufall auf ihre Sommerliebe Danny, den Anführer der „Burger Place Boys“ und Mädchenschwarm. Beide stehen aufgrund ihrer Cliquen nicht zu ihrer Liebe, finden jedoch von Zeit zu Zeit wieder zueinander.
Der Spaß, von dem Frenchie zu Beginn der Inszenierung spricht, kommt nicht nur in der Handlung des Musicals von ganz alleine zum Ausdruck, sondern auch bei den Spielerinnen und Spielern, der musikalischen Begleitung und dem recht jungen Publikum. Strahlende Gesichter in jeder Richtung und das, obwohl es den jüngeren Zuschauern sichtlich schwer fällt, etwas von den englischsprachigen Liedern zu verstehen.
Das circa 35-köpfige Team, bestehend aus Schülerinnen und Schülern, ehemaligen Schülern und jungen Studenten der HBK Braunschweig des Faches Darstellenden Spiels, probt seit November 2012 unter der Leitung von Elke Müller-Matuschek und Alejandro Schleese - und das merkt man. Die Tanzeinlagen und Texte sitzen, Licht, Ton und Video sind perfekt auf das Musical abgestimmt. Die Harmonie zwischen jungen Gesangstalenten, hervorragenden Kostümen, Live-Band und die dezente Wahl an Requisiten und Bühnenbildern lässt eine stimmungsvolle Gruppendynamik zu, die beeindruckt. Die Rolle des Eugene sorgt mehrmals für einige Lacher im Publikum und rundet das stimmige Gesamtkonzept ab. Das aufgeheiterte Applaudieren am Ende der Vorstellung bestätigt das gelungene Schauspiel.
Von Nadine Block

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv