»Ritter Rost und die Räuber«

Ein bunter Haufen um Ritter Rost
Die Idee das Stück „Ritter Rost und die Räuber“ auf die Bühne zu bringen kam von einer Schülerin der 4. Klasse die das Buch dazu gelesen hatte. Ihr gefielen die Geschichte und die Musik. Im Nachhinein fand sie es jedoch schwer mit einer so großen Gruppe die Handlung zu transportieren und für jeden eine geeignete Rolle zu finden. Der Chor der Grundschule Adenbüttel hat sechs Monate gearbeitet bevor er das musikalische Theaterstück bei der 45. Schultheater Woche zum zweiten Mal aufgeführt hat. Geprobt wurde einmal in der Woche sowie bei der alljährlichen Chorfahrt im Herbst. Neben den Schülern und dem Musiklehrer waren noch einige andere helfende Hände von Eltern und Hausmeistern beteiligt. So kam ein buntes und liebevolles Bühnenbild sowie Kostüme zustande.
Trotz der Schwierigkeiten, so viele Kinder zu beteiligen, war für alle etwas dabei. Es gab Doppel- bis Dreifach-Besetzungen, Breakdance-Tanzeinlagen und Trommeln. Außerdem wurde das Singen von choreografischen Bewegungen begleitet, die allen sichtlich Spaß machten: Ein bunter Haufen, der sich um den scheinbar unglücklichen Ritter Rost bemüht. Zum Schluss wollte das Publikum sogar noch eine Zugabe, die es natürlich bekam.
Von Eva Geckeler

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv