»Zeit«

One day, baby, we’ll be old…
»Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.« - Zeit kann man nutzen, verschwenden, sparen, gewinnen. Mal vergeht sie schnell, dann wieder langsam. Wir können sie nicht zurückdrehen, wünschen uns aber oft mehr davon. Das Leben ist kurz. Die Schüler des Kurses Darstellendes Spiel aus dem 10. Jahrgang des Ratsgymnasiums Wolfsburg haben gemeinsam ein Stück erarbeitet, in dem sie sich mit dem Phänomen Zeit auseinandersetzen. Die Spieler stellen in kurzen Texten ihre eigenen Erfahrungen dar und schildern ihre Sichtweise auf die Zeit. Sie erzählen von ihren Plänen für die Zukunft und ihrem Wunsch danach, aufzubrechen, ihre Träume zu verwirklichen und ihr eigenes Leben zu leben. Sie sprechen aber auch über die Angst davor, dass die Zeit eines Tages abläuft, darüber, was es bedeutet, Abschied zu nehmen und wie wichtig es ist, die schönen Erinnerungen zu wahren.
Herausragend sind die zahlreichen choreografischen Elemente, sowie die Präsenz der Schüler, die ihr Stück sehr persönlich, hoch konzentriert und mit großer Freude am Spiel auf die Bühne bringen. Kurze Zitate, selbstverfasste Texte, sowie der Poetry-Slam-Beitrag »One Day Reckoning Text« von Julia Engelmann, werden von den Spielern eindrucksvoll mit klaren, lauten Stimmen gesprochen.
In zahlreichen Choreografien, an denen die Schüler nach erster Anleitung durch einen Hip-Hop-Tänzer eigenständig weitergearbeitet haben, werden die verschiedenen Eindrücke des Phänomens Zeit in faszinierenden Bildern umgesetzt. So gelingt ein visuell ansprechendes Stück, das zum Nachdenken anregt und mit langem Applaus belohnt wird.
Von Berit Wilschnack

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv