»24 Stunden – der Countdown läuft«

Verdächtig, verdächtig...
„Mann auf Marktplatz brutal erstochen“ steht auf dem Zeitungsblatt, welches man als Zuschauer direkt am Eingang erhält. Schnell wird klar: Hier geht es nicht nur um einen kleinen Kriminalfall, vielmehr soll ein grausamer Mord aufgeklärt werden. Doch die Zeit läuft gegen die fünf Ermittler, welche alle durch ihre skurrilen Eigenheiten und unterschiedlichen Charakterzüge den Aufklärungsprozess auf ihre ganz eigene Weise unterhaltsam machen. „24 Stunden- der Countdown läuft“, selbstverfasst mit auch auf der Bühne spürbarem Engagement von der Theater-AG der zehnten Klasse der CJD Christophorusschule Braunschweig unter der Leitung von Ecki Ermgassen füllt den Bühnenraum mit stimmungsvollem Licht und Requisiten. Da wird auch schon mal mit dem Tretroller gefahren, mit Taschenlampen durchs Publikum gerannt oder die Ukulele herausgeholt. Schade da nur, dass einige Stühle im Zuschauerraum freiblieben. Dennoch: Für die Mühen der sechs spielfreudigen Schüler verdienter Applaus zum Schluss!
Von Danny Ueberschär

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv