Haus Drei

Hinweis zur Navigation

Bitte wählen Sie links im Kasten »Spielpläne« einen Veranstaltungsort aus, um den jeweiligen Spielplan anzuzeigen!
montag, 29.06.2015
11:00 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet für Klasse 8–10

»One way Ticket?!«

, selbstverfasst
Nach dem Schulabschluss möchten einige Jugendliche – bevor sie in den vermeintlich spießigen Berufsalltag eintauchen – unbedingt noch etwas Unvergessliches erleben. Und dieser Wunsch geht schneller in Erfüllung als sie denken, denn sie gewinnen eine Gruppenflugreise ins Ungewisse. Während der Abflug zu dieser Reise jedoch aufgrund schlechter Wetterbedingungen verschoben wird, beginnt für die Jugendlichen ein (Alb-) Traum, der auf surreale Weise zeigt, was den Jugendlichen auf ihrer bevorstehenden Reise alles passieren könnte...
Langeweile oder Abenteuer? Sicherheit oder Risiko? Zuversicht oder Angst? Bleiben oder fliegen? – das sind die zentralen Fragen, denen sich die Jugendlichen in ihren Träumen stellen müssen.
Dr.-Klaus-Schmidt-Hauptschule Salzgitter, Theater-AG, Spielleitung: Claudia Müller
18:00 UhrDauer: 45 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»SummernightApp«


Das Stück ist eine freie Interpretation von William Shakespeares »Ein Sommernachtstraum«. Schwerpunkte unserer Interpretation liegen auf den Themen »soziale Zwänge«, »(Liebes-) Beziehungen« und »aktuelle Kommunikationsmittel«. Aspekte der damaligen elisabethanischen Bühne, wie die Guckkastenbühne oder die Szenendoppelung, werden in der Theaterproduktion aufgegriffen.
Die Theaterproduktion entstand im Laufe des Schuljahres 14/15. Zwei 2-stündige Kurse Darstellendes Spiel des 12. Jahrgangs erarbeiten gemeinsam den Inhalt und die Umsetzung der Produktion.
IGS Franzsches Feld Braunschweig, Kurs Darstellendes Spiel Jahrgang 12, Spielleitung: Gudrun Klasmeyer & Konstantin Hilpert
dienstag, 30.06.2015
10:00 UhrDauer: 40 MinutenGeeignet ab Klasse 4

»Am seidenen Faden«

, eine Collage mit Musik, die mehr auf Bilder denn auf Text setzt.
Ein Faden ist aller Knäuel Anfang. Wir alle hängen am seidenen Faden – in unseren Beziehungen, in unserer Kommunikation, in unserem Verhalten, in unseren Träumen.
Gymnasium Ricarda-Huch-Schule Braunschweig, Theater AG Klasse 8c, Spielleitung: Matthias Geginat
11:30 UhrDauer: 40 MinutenGeeignet ab Klasse 5

»All about that Space«


Der Weltraum - unendliche Weite! Weite, die neugierig macht, die erforscht werden will, die unendlich erscheint, die einsam macht und gleichzeitig unfassbar schön ist, die einen überrascht, die geheimnisvoll klingt, in der man sich plötzlich ganz anders bewegt. Eine theatrale Reise, die körperlich und musikalisch zugleich ist.
Gymnasium im Schloss Wolfenbüttel, Klasse 7ku, Spielleitung: Christian Krüger, Nicole Chwalek, Michaela Röper & Sven Bode
18:00 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet für alle Altersstufen

»Auch wenn er keine Wörter hat...«


Was kostet das Sprechen? Wie kauf ich mir Wörter? Wer kann sich das leisten? Wann sprichst Du mit mir? Mit Blicken, Lächeln, Taten...?
Gymnasium im Schloss Wolfenbüttel, Profil-Klasse 9ku, Spielleitung: Peter Schilffarth, Dorothea Laudien & Malte Heidelberg
mittwoch, 01.07.2015
11:30 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet ab Klasse 10

»lamroN – Normal verdrehte Welt«


Die Frage, die sich uns nicht stellt, wie es sich mit der Normalität verhält.
So gibt es eine Norm in einer ganz bestimmten Form.
So hat die Allgemeinheit eine ganz bestimmte Einheit.
So ist es unverdreht, was gesellschaftlich nicht geht.
- So ist das alles hier normal!?
KGS Moringen, Kurs Darstellendes Spiel Jahrgang 12, Spielleitung: Ivonne Bohnenberger
18:00 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»SeelenSCHACH«


Ein Schicksalsschlag - was nun? Was tun? Welche Bewältigungsstrategie ist jetzt richtig, welche falsch? Ein Stück darüber, dass es nicht immer Richtig oder Falsch, Schwarz oder Weiß gibt, sondern viele Wege, um mit Trauer und Verlust umzugehen. Ein bisschen philosophisch, ein bisschen absurd, ein bisschen von jedem von uns.
IGS Querum Braunschweig, Kurs Darstellendes Spiel Jahrgang 12, Spielleitung: Dorothee Horsch
donnerstag, 02.07.2015
10:00 UhrDauer: 25 MinutenGeeignet ab Klasse 8

»Ach du lieber Himmel«

, von Hans-Georg Krause
Verschiedene Personen (wie z.B. Manager, Säufer, Politiker usw.) kommen zu Petrus und Luzifer zu den Eingängen von Himmel und Hölle. Dort wird geprüft wohin sie nun müssen, Himmel oder Hölle. Dabei werden Klischees zu den Persönlichkeiten überprüft und dadurch ihre weitere »Verwendung« festgelegt.
Oberschule an der Deilich Bad Harzburg, WPK Theater Klasse 9, Spielleitung: Peter Rausche
11:30 UhrDauer: 65 MinutenGeeignet ab Klasse 7

»Alice im Anderland«

, von Stefan Altherr
Jahre sind Vergangen seit den Erlebnissen im Wunderland. Als traumatisierte Patientin einer Nervenheilanstalt fristet sie ihr Dasein. Alice versucht zu Vergessen und mit professioneller Hilfe ihr Leben in den Griff zu bekommen. Doch was passiert, wenn eines Nachts die Figuren des Wunderlands wieder auftauchen und die Herzkönigin ihren Tribut fordert... »DAS WUNDERLAND VERGISST NIE...«
Emil Langen Realschule und Gottfried Linke Realschule Salzgitter, Kooperations-Theater AG, Spielleitung: Jannis Mouratidis

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv