LOT-Theater

Hinweis zur Navigation

Bitte wählen Sie links im Kasten »Spielpläne« einen Veranstaltungsort aus, um den jeweiligen Spielplan anzuzeigen!
dienstag, 31.05.2016
ENTFÄLLT - Diese Veranstaltung entfällt leider
11:00 UhrDauer: 60 MinutenGeeignet ab Klasse 7

»Tote Mädchen lügen nicht«

, von Jay Asher
Hannah hat vor zwei Wochen Selbstmord begangen. Bevor sie jedoch die tödlichen Tabletten einnimmt, bespricht sie sieben Kassetten, auf denen sie die Gründe für ihre Tat benennt. Diese Kassetten lässt sie allen Menschen zukommen, die durch ihr Handeln oder ihr Nicht Handeln mitverantwortlich für ihren Selbstmord sind. Die Theater AG der HBS/BBS 5 nimmt uns mit auf eine Spurensuche durch menschliche Ignoranz, Brutalität und Eifersucht.
Heinrich-Büssing-Schule Braunschweig, Theater AG der HBS/BBSV, Spielleitung: Knut Gabel & Frank Thoenes

18:00 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet ab Klasse 9

»Illusium«

, selbstverfasst
»Es ist so einfach, Menschen dazu zu bringen, Dinge zu tun, von denen sie behaupten, dass sie sie niemals tun würden.« Beeinflussung, was ist das? Wofür sind Menschen bereit, sich beeinflussen zu lassen? Merken sie es überhaupt? Und was macht das mit dem Beeinflussenden? Gehören auch ganz alltägliche Entscheidungen dazu? Letzten Endes können wir doch nicht abseits stehen - und sind auch ungewollt Teil des Ganzen? Aber wann fängt die Beeinflussung an, gefährlich zu werden? Was kann es dich kosten? Wenn auch du Antworten suchst, vielleicht interessieren dich unsere?
Ratsgymnasium Wolfsburg, Kurs Darstellendes Spiel des 11.Jahrgangs, Spielleitung: Ulrich Stracke
mittwoch, 01.06.2016
11:30 UhrDauer: 50 MinutenGeeignet ab Klasse 7

»Mörder mögens messerscharf«

, von Christine Steinwasser
Ein Baron wurde von seiner Frau und ihrem Liebhaber ermordet. Die Aufklärung des Mordes betreiben der Butler, dessen Cousine und ein Kriminalassistent. Die beiden Tanten des Barons unterstützen die Ermittlungen. Der Geist des Barons und des später ermordeten Hausmädchens sind die ganze Zeit über anwesend und kommentieren die Geschehnisse.
Schule an der Deilich Bad Harzburg, WPK Theater Klasse 10, Spielleitung: Peter Rausche
18:00 UhrDauer: 45 MinutenGeeignet ab Klasse 8

»Nennt mich doch ein Mist.Stück«

, Unklassisches Sprechtheater in drölf Akten
»drama, baby - what else?!«, wie schon der große Shakespeare einst sagte, oder war es Bruce Darnell? Oder doch George Clooney?? Wer jedenfalls das große Drama sucht, sollte lieber in ein anderes gehen. Der Schluss ist ebenso flach wie die Tiefe meiner Charaktere: Die Uni stürzt ein und das Mädchen verendet tragisch. Ups, jetzt habe ich doch glatt mein Ende verraten. Ich bin eben ein Mist.Stück, aber ich habe mich ja nicht selbst geschrieben. Und eigentlich ist auch alles nur geklaut. Aber warum sollte man auch etwas Neues schreiben, wenn man sich aus dem Alten bedienen kann..?!
Wilhelm-Gymnasium Braunschweig, Theater-AG der 8. bis 10. Klassen, Spielleitung: Matthias Wybranietz
donnerstag, 02.06.2016
18:00 UhrDauer: 60 MinutenGeeignet ab Klasse 7

»Der Sturm«

, von William Shakespeare
Zum 400. Todestag Shakepeares hat sich die HvF-Acting-AG sein letztes Stück vorgenommen: »O brave new world, that has such people in’t!« (Miranda, V.1)
Gymnasium Hoffmann-von-Fallersleben-Schule Braunschweig, HvF-Acting-AG, Spielleitung: Chistine von Samson-Mark & Philipp Radau

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv