»Die Agentur seltsamer Berufe«

Eine verlockende Dienstleistung von der „Agentur seltsamer Berufe“
Knackend-elektronisches Surren entführt das Publikum in die Welt der „Agentur seltsamer Berufe“, die uns von den Spielerinnen und Spielern des Miniklubs anschaulich vor Augen geführt wird. Was soll das für eine Agentur sein, die mit dem Slogan „Eure Faulheit ist unsere Arbeit“ wirbt? Eine Dienstleisterin, die ihren Kunden das bietet, was jeder von uns sich insgeheim schon einmal gewünscht hat, nicht selbst erledigen zu müssen: So werden Mitarbeiter dieser Agentur entsandt, um sich z.B. bei der besten Freundin formvollendet für etwas zu entschuldigen oder den Bus für ein Mädchen aufzuhalten, das seine Fahrkarte erst einmal suchen muss. Zusätzlich zu diesen Einblicken in dieses ungewöhnliche Dienstleistungsgewerbe bekommen die aufmerksamen Zuschauer den besonderen ästhetischen Reiz der Ensemblearbeit während der Bespielung der Holzmaschinen zu spüren, wenn es gemeinschaftlich den Bühnenraum mit spannenden Bewegungselementen füllt.
Mit sehr viel Spielfreude und Leben füllen die jungen Spielerinnen und Spieler des Miniclubs diese futuristische Welt, die gar nicht so weit weg erscheint von dem, was wir heute (er-) leben, wenn wir daran denken, wie viele Tätigkeiten uns jetzt bereits von den elektronischen Medien abgenommen werden. Komische Szenerien mit einem wahren Kern verzaubern das gebannte Publikum.
Von Britta Strese

Kommentieren

Die Kommentar-Funktion wurde wegen Spam-Missbrauch deaktiviert.

Fotos zu den Stücken

Sie haben ein Foto zu »Ihrem« Stück? Wir fügen es gerne der Beschreibung hinzu! Bitte schicken Sie es an .

Mehr Termine...

Schultheaterkalender ...finden Sie auf dem Schultheater- kalender. Spielleiter können dort weitere Aufführungstermine unkompliziert bekannt machen!

Archiv